AKTUELL

Januar 2004
COOP BREIZH seit Dezember 2003 mit eigener website online

die site map der neuen website von Coop Breizh

Es hat etwas gedauert - genauer gesagt gut drei Jahre, seit die baldige Eröffnung der website von Coop Breizh zum ersten Mal angekündigt worden war. Aber nun scheint es, als habe sich das Warten durchaus gelohnt.
Mit der Veröffentlichung des online-shops einer der renommiertesten und ältesten Produktions- und Vertriebsfirmen in der Bretagne ist nun endlich alles online erreichbar, was im Bereich der traditionellen bretonischen Kultur Rang und Namen hat...

Die website hat im Laufe ihrer Entstehung und Entwicklung diverse Direktoren und Manager des Unternehmens kommen und gehen sehen: Jean-Louis Le Vallégant, Ivi Le Corre, Michel Bescond. Nun ist es unter dem Kommando des neuen Geschäftführers von Coop Breizh, Jacques Clément, doch noch zu einem guten Ende gekommen. Jacques Clément war zuletzt leitender Mitarbeiter bei dem bretonischen Verlag Ouest-France und übernahm im vergangenen Sommer die Position des ehemaligen Direktors, Michel Bescond.

...eine Seite für die Neuerscheinungen... Auf www.coop-breizh.fr kann man natürlich shoppen gehen. Die web site ist in erster Linie ein Informations- und Shopping-Portal, auf dem man übersichtlich und informativ das Angebot von Coop Breizh durchstöbern und bei Gefallen auch online bestellen kann.

Und dieses Angebot hat es in sich. Coop Breizh ist das größte bretonische Produktions-, Verlags- und Vertriebshaus mit einer Geschichte, die weit in die 70er-Jahre zurückreicht. Der Name weist auch auf die ursprünglich kooperative Gründungsstruktur der Firma hin, die sich mittlerweile den aktuellen Gegebenheiten angepaßt hat. Ein Geschäftsführer, künstlerische Direktoren, ein imposanter Firmensitz im Zentrum der Bretagne, in Spézet - all das sind Zeichen und Versuche, mit den Vertriebsstrukturen unserer modernen Zeiten mitzuhalten, was in der Tat für ein regionales Unternehmen aus der Bretagne nicht allzu einfach ist.

Aber nicht ohne Stolz blicken die Mitarbeiter von Coop Breizh auf mitlerweile über drei ahrzehnte zurück, in denen sie mit ihrer Produktion die bretonische Musikkultur grundlegend mitgeprägt haben.
Coop Breizh in Spézet, von hier stammen gut 2/3 der bretonischen Produktion an CDs und Büchern
Besonderes Augenmerkt hat Coop Breizh auch immer auf den Nachwuchs gehabt und nicht wenige der aktuell erfolgreichen Gruppen wie Karma konnten ihre erste CD dank der großzügigen und idealistischen Unterstützung dieses Unternehmens veröffentlichen.

Zum Verlagsprogramm gehören darüber hinaus auch Bücher, Notenbücher, Kalender und viele andere bretonische "Spezialitäten". Über das aktuelle Angebot von Coop Breizh kann man sich entweder auf der neuen web site informieren, oder man läßt sich den regelmäßig erscheinenden Katalog nach Hause schicken. Zwei bis dreimal pro Jahr kommt dann der "Katalog Sevenadur Breizh" per Post nach Hause und macht Lust auf mehr.

Aber vorerst empfehle ich den Besuch auf der taufrischen, neuen und lange erwarteten Homepage von Coop Breizh zum stöbern und schnuppern. Dort kann man sich dann unter "news" den Katalog zuschicken lassen und sich in die mailing-list eintragen. Unser Tip für die nächsten langen Abende zum Surfen im Internet: www.coop-breizh.fr

Der aktuelle Katalog von Coop Breizh, den man sich per Eintrag in das entsprechende Formular schicken lassen kann
Und für alle, die es ganz genau wissen wollen, hier auch noch die Anschrift von Coop Breizh in der Bretagne:

Kerangwenn
F-29540 SPÉZET
Tél: 0033-02-98.93.83.14
Fax 0033-02-98.93.87.97
e-mail: coopbreizh@wanadoo.fr














Seitenanfang