AKTUELL

Januar 2006

Die "Carnets de route" von Ifig Troadeg erscheinen bei Dastum Bro Dreger

Ifig Troadeg veröffentlicht seine 'Carnets de route' bei Dastum Bro Dreger

Der in Minihy-Tréguier gebürtige Ifig Troadeg begann bereits 1978 bei seinen Begegnungen mit der bretonischsprachigen Bevölkerung in seiner Region mit der Dokumentation der mündlichen Tradition im Trégor im Norden der Bretagne.
Während er sich zu Beginn noch auf die Liedtradition konzentrierte, erweiterte er seine Aufnahmen in der Folge immer mehr auf Erzählungen, Geschichten und auf Biographien.

Carnets de route d'Iffig TroadegSeine "Carnets de route" bieten eine umfangreiche Auswahl an Liedern und Reportagen aus dieser Sammlung. Die Veröffentlichung präsentiert die großen, alten Klagen, Liebeslieder, bissige Satiren, "chansons nouvelles" aus en vergangenen zwei Jahrhunderten, pikantes und Reime aus allen Bereichen. Ergänzt wird diese Dokumentation mit äußerst lebendigen Portraits der Sänger und Sängerinnen sowie mit einer Auswahl an Tondokumenten auf der beiliegenden CD.

Alles in allem eine faszinierende und lebendige Darstellung der Liedtradition im Trégor.

Das Buch enthält 250 Lieder, 120 Notenbeispiele, 52 Titel auf 2 CDs, insgesamt 380 Seiten !

Quelle: www.dastum.net

Die "Carnets de route" von Ifig Troadeg erscheinen bei Dastum Bro Dreger