AKTUELL

Februar 2009

GWENNYN, bretonische Chansons

Erfolgreiche erste Kurztournée in Deutschland

Gwennyn Louarn
"Kriege, Märchen, Schätze: Bretonische Künstlerin verzaubert in Gauting" (Süddeutsche Zeitung Starnberg)
"In der Sprache der Gefühle. Maxdorf: Bretonische Chanson-sängerin tritt mit Liedern aus ihrer Heimat in der Pyramide auf"

(Die Rheinpfalz)

Mit großem Publikumserfolg und viel Charme konnte die bretonische Chansonsängerin Gwennyn Mitte Januar ihre Lieder dem deutschen Publkum im Rahmenvon drei Konzerten erstmals vorstellen.
Gemeinsam mit dem herausragenden Gitarristen Patrice Marzin, der unter anderem im Trio PSG gemeinsam mit Soïg Sibéril und Charles Guichen eines der mitreißendsten Gitarrentrios der Bretagne bildet, bezauberte Gwennyn ihre Zuhörer mit Liedern und Geschichten, die sie vorwiegend auf bretonisch vorträgt. Dass die fremde Sprache jedoch kein Hindernis für das Verständnis ihrer Kompositionen ausmacht, das war eine der großen Überraschungen bei diesen Konzerten. Auch wenn ihre deutschen Moderationen nicht perfekt waren, so dienten sie doch als charmante Brücke zum Verstehen und das Publikum honorierte dies mit entsprechender Begeisterung.

Lieder mitten aus dem Leben, Lieder über Gefühle, über ein Liebespaar im kriegsgebeutelten Sarajewo und Lieder über die Kinder von Belfast, die im Bürgerkrieg überleben. Die Konzerte in Maxdorf und Gauting waren ausverkauft und selbst in München, dessen Kulturszene für neue Künstler immer eine schwierige Hürde darstellt, waren die Sitzreihen zu zwei Dritteln gefüllt.

Nach diesem ermutigenden Deutschlanddebut steht fest: Gwennyn wird wiederkommen. Eine ausgiebige Tournee ist für den Winter 2009/2010 in Vorbereitung.

Lesen Sie unseren Beitrag über die Sängerin Gwennyn...

Internet:
www.gwennyn.com
www.myspace.com/gwennyn