AKTUELL

Juli 2001
"L'HISTOIRE DE MA VIE", der komplette Déguinet auf 960 Seiten
Jean-Marie Déguinet, Histoire de ma vie, l'intégrale des mémoires d'un paysan bas-breton
Die 1999 veröffentlichte erste Ausgabe der Tagebücher des Jean-Marie Déguinet entwickelte sich völlig unerwartet und quasi über Nacht zum absoluten Renner unter den bretonischen Buchveröffentlichungen.

Bereits diese erste, für ein breites Publikum überarbeitete Fassung der "Erinnerungen eines Bauern aus der Nieder-Bretagne" umfaßte eben mal lockere 460 Seiten und sprengte die normalen Taschenbuch-Dimesionen. Das öffentliche Interesse und der Verkaufsrun auf dieses Buch ermutigte die Verleger von AN HERE jetzt eine ungekürzte Ausgabe der Tagebücher des Jean-Marie Déguinet (1834-1905) herauszugeben.
Diese neue Ausgabe präsentiert die 26 Tagebuch-Hefte des Autors, die er unter der Überschrift "Histoire de ma vie" in den Jahren 1898 bis 1905 auf ungefähr 2.600 Seiten zu Papier gebracht hat.

Mit einem Gewicht von knapp 1,5 Kilogramm und gut 950 Seiten Inhalt nimmt diese Publikation schon eher wissenschaftliche Ausmaße an.
Der Anspruch der Edition ist hoch: wissenschaftliche, historische, semantische Erläuterungen und Anmerkungen, ein Anhang mit Karten, Photographien, Abbildungen aus dem Originalskript und Zeichnungen, einem Literaturverzeichnis sowie einem umfangreichen Index.

Und so gibt es durchaus unterschiedliche Ansätze, wie man diese Veröffentlichung lesen kann:

Als zeitliche und räumliche Odyssee eines Bretonen aus dem 19.Jahrhundert, deren Inhalte in der Bretagne selber zum teil heftige Debatten über die Authentizität und Glaubwürdigkeit des Autors und seiner Schilderungen ausgelöst hat.

Als Zeitdokument und Sittengemälde, das interessante und neue Blicke auf ein Kapitel der bretonischen (und französischen) Zeitgeschichte eröffnet.

...oder ganz einfach als großartigen Schmökerlektüre, von der man sich in reichhaltigen Bildern in eine Zeit zurückversetzen lassen kann, deren nostalgischer Reiz Leser und Leserinnen ohne weiteres zu fesseln versteht.
zurück