AKTUELL

Februar 2002
"Live à Lorient 2001", das neue Album von Denez Prigent im März 2002

Denez Prigent live Denez PRIGENT, der in den vergangenen Jahren mit seinen extravaganten Interpretationen und Arrangements traditioneller Gesänge viel zur Erneuerung der zeitgenössichen bretonischen Musik beigetragen hat, steht kurz vor der Veröffentlichung seines neuen vierten Albums.

Die neue CD wurde im vergangenen August beim Festival Interceltique de Lorient aufgenommen, die offizielle Veröffentlichung ist für den kommenden 19.März angekündigt. Das Album präsentiert voraussichtlich 4 Titel, die gemeinsam mit dem Bagad de Locoal-Mendon eingespielt wurde.
Denez Prigent: Live Holl a-gevret !
Der Titel "Gortoz a ran" von Prigents letztem Album "Irvi", gemeinsam mit Lisa Gerrard aufgenommen, der Sängerin der ehemaligen Kultgruppe "Dead Can Dance", ist auch auf dem Soundtrack von Ridley Scott's neuestem Film "Black Hawk Down" ("La chute du Faucon Noir") enthalten.




Discografie

1996, Ar gouriz koar (Barkley)
1998, Me 'zalc'h ennon ur fulenn aour (Polygram)
2000, Irvi (Barkley)
2002, Live Holl a-gevret !

Seitenanfang