AKTUELL

Mai 2002
Ab August online mit eigener homepage: COOP BREIZH

im August ist Schluß mit dem online-Testbild von Coop Breizh
Alles neu macht der Mai... so schien es zumindest. Nicht wie angekündigt im Mai, sondern erst im kommenden August wird COOP BREIZH aus Spézet auch im Internet vetreten sein.

Bereits seit gut zwei Jahren ist der Internet-Auftritt des größten und traditionsreichsten bretonischen Verlagshauses in Sachen Musik und Literatur angekündigt und im Sommer ist es nun endlich soweit. Zuletzt sprach ich mit Michel Bescond über die Coop Breizh-homepage, als ich ihn vor ziemlich genau einem Jahr in Spézet für ein Interview traf.

Mittlerweile scheinen die Probleme mit der neuen Technologie überwunden und man darf hoffen, daß mit dem zukünftigen online-Angebot von Coop Breizh dnn die letzten Lücken geschlossen werden, was das immer noch sehr mangelhafte Angebot bretonischer Musik und anderer Veröffentlichungen gerade in Deutschland angeht.

das neue Logo von Coop Breizh
Auch das Design wurde überarbeitet und die Firma, die nach wie vor als basisdemokratische Kooperative funktioniert, hat die Gelegenheit beim Schof ergriffen, um sich ein neues Logo zu geben.

Der große Auftritt soll voraussichtlich im August stattfinden und wir geben die zukünftige Adresse an dieser Stelle schon mal bekannt:
www.coop-breizh.com

Im übrigen sind wir einfach nur sehr gespannt !
Bienvenue COOP BREIZH.

Seitenanfang