AKTUELL

Juli 2001

CELTICS, das neue Musikmagazin

CELTICS, le magazine des musiques celtes... Hochglanzbroschüre, umfangreich, informativ und interessant - aber auch nicht ganz billig. So geht die Nachfolgezeitschrift des (leider !) eingestellten Magazins "Pays de Bretagne" seit Ende des vergangenen Jahres an den Start.

Die Themen decken auf verschiedenste Weise die Bereiche keltischer Musik im weitesten Sinne ab... und bieten damit auch ein breiteres Informationsspektrum als die üblichen bretonischen Musikmagazine: irische Musik, schottische Musik, galizische Musik ... und natürlich auch die bretonische Musik.

Dabei schwelgt das Magazin keineswegs in irgendeiner vertaubten traditionellen Mottenkiste, die Redakteure widmen sich vielmehr den aktuellen und aktuellsten Strömungen zeitgemäßer keltischer Musiktradition. Croos over-Projekte, Celtic-Rock, Celtic-Jazz... alles wird in Berichten und Intervies vorgestellt.


Darüber hinaus enthält jede Ausgabe auch einen speziellen "Celtics-Sampler", auf dem jedesmal rund 10 bis 12 Titel inklusive Bandinfos vorgestellt werden.
Außerdem natürlich viele Seiten CD-Besprechungen, Bücher zum Thema und Termine.
CELTICS bietet für rund 200,00 F (Auslandsabonnement: 255,00 F) 6 Ausgaben jährlich und wirklich eine immense Fülle an Informationen (und teilweise tollen Farbphotos), die man sonst nirgendwo in Sachen keltische Musik erhält.

Lohnenswert und empfehlenswert!

Bei www.breizh.de können Sie auch die Inhaltsangaben der bis jetzt erschienenen Ausgaben des Magazins nachlesen.