ARCHIV

Januar 2001

Bernard GESTIN neuer Direktor des "Institut Culturel de Bretagne/Skol-Uhel Ar Vro"
Bernard Gestin, der neue Direktor des INSTITUT CULTUREL DE BRETAGNE / SKOL-UHEL AR VRO Bernard Gestin (52) wurde ist der Nachfolger des langjährigen Direktors des "Institut Culturel de Bretagne/Skol-Uhel Ar Vro".
Diese private Einrichtung macht sich seit vielen Jahren um die Förderung kultureller Projekte aus den verschiedensten Bereichen (Musik, Literatur, Forschung, etc...)der bretonischen Kultur verdient. Dabei handelt es sich vor allem um die finanzielle Unterstützung ausgewählter Vorhaben.

Sein wichtigstes Projekt in dieser neuen Funktion ist die Einrichtung einer "Fondation de Bretagne". Diese Stiftung soll als vermittelndes Organ zwischen Politik, Wirtschaft und Kultur wirksam werden und die Entwicklung der aktuellen bretonischen Kultur in all ihren Ausdrucksformen finanziell fördern.
Erste Initiativen gibt es bereits in den Bereichen "bretonische Sprache" und "Musik". Nach Gestins Vorstellung soll die Stiftung der Geschichte besondere Aufmerksamkeit widmen und das "Erinnern" ('lieux de mémoire') unterstützen.
Jugendbildung, Kunstwerkstätten und die internationale Promotion der Bretagne stehen ebenfalls ganz oben auf der Liste geplanter Vorhaben.
(Quelle: Bretagne Magazine N 11)