ARCHIV

30 Jahre TRI YANN

Tri Yann im März 1997 in München gemeinsam mit den Frères Dréan TRI YANN, die Gruppe der ersten Tage des bretonischen Musikrevivals damals in den frühen 70er Jahren, feiert 2001 ihr 30-jähriges Jubiläum.
Mittlerweile drei Jahrzehnte lang hat sich diese Gruppe nun um die Popularität der bretonischen Musik verdient gemacht - nicht immer unumstritten, aber unermüdlich.

Seit ihren Anfängen als "Tri Yann an Naoned" ('die drei Jean aus Nantes': Jean Chocun, Jean-Paul Corbineau und Jean-Louis Jossic) haben Tri Yann über 20 Alben eingespielt und auch in Deutschland tourt die muntere Truppe regelmäßig.
Anläßlich ihres Geburtstages, den sie am 18. und 19.Januar in Nantes mit einem Konzert und einem Fest-Noz feierten, stellten sie auch ihr neues Album "Le Pélégrin" vor.

siehe auch:
  • Besprechung der CD Tri Yann et L'Orchestre National des Pays de la Loire
  • die offizielle homepage von Tri Yann

  • zurück