AKTUELL

Oktober 2005

WOMEX '05 in Newcastle / Showcase mit Erik Marchand


Bei der Weltmusikmesse WOMEX 2005, die vom 26. - 30. Oktober in Newcastle/Grobritannien stattfindet sind in diesem Jahr auch bretonische Musiker vertreten.

Das Label Accords Croisés präsentiert den Allround-Musiker Erik Marchand am Freitag, den 28. Oktober in einer speziellen Showcase in der "Northern Rock Foundation Hall" des Messezentrums Gateshead mit seiner Südost-Europa-Formation "Unu, Daou, Tri, Chtar" (Eins-Zwei-Drei-Vier) von 22.15 bis 23.10 Uhr.

Erik Marchand (Gesang, Klarinette) tritt in dieser Gruppe gemeinsam auf mit Jacky Molard (Geige), Costica Olan (Taragot, Saxophon) und Virel Tajkuna (Chromatisches Akkordeon).

In der Bretagne und in Frankreich ist Erik Marchand bereits seit längerem gut bekannt für seine Cross-Over-Projekte von bretonischer Und südosteuropäischer Musik, bspw. seine Kooperation mit dem Taraf de Caransebes und duch seine letzte CD "Pruna". Marchand, der es liebt, den traditionellen bretonischen Gesang mit Musik aus anderen Bereichen zu mischen, konnte zuletzt im Frühjahr/Sommer 2005 einen großen Erfolg bei seiner Zusammenarbeit mit dem Rock-Gitarristen Rodolphe Burger verzeichnen.

Die gemeinsame CD "Before Bach" zeigt die enorme Variationsbreite betonischer Musik und der gemeinsame Auftritt mit R. Burger beim Festival "Vielles Charrues" Im Juli '05 wurde von den Fans frenetisch gefeiert.

Weitere Informationen: www.womex.com I www.accords-croises.com


Pure Irish Drops 2005 im Cobbler's Irish Pub/Germering am Dienstag, 11. 10.2005