AKTUELL

Juli 2008

zu Gast in Deutschland im Juni: TWM TWP mit Musik und Tänzen aus Wales

TWM TWP geben bei ihrem Besuch an diesem Wochenende zwei Konzerte und einen Workshop:
Do., 19. Juni -  20 Uhr im Keller des Weinhauses Mehling in Lohr am Main (Fußgängerzone)
Fr., 20. Juni  -  20 Uhr Bücherei im Bahnhof in Veitshöchheim (bei Würzburg)
Musikworkshop - Melodien aus Wales
So., 22. Juni - 17 - 22 Uhr im Gasthof Adler, Würzburg/Versbach

Twm Twp aus Wales/BretagneTWM TWP, das sind eine Musikerin und drei Musiker aus Wales, die in der Bretagne leben und sich spezialisiert haben auf die Musik aus Wales. In ihrem Programm haben sie eine Mischung von Tanzstücken, sowie Lieder aus Wales, die sie in walisischer oder englischer Sprache vortragen.
Integriert sind auch bretonische Einflüsse. Der kan ha diskan, eine traditionelle bretonische Singweise, harmoniert perfekt mit der walisischen Musik.

Das ungewöhnliche Instrumentarium der Gruppe verspricht einen unterhaltsamen Folkabend:

Mike James legt auf seinem diatonischen Akkordeon die melodischen Grundlinien für Hornpipes, reels, jigs und waltzes. Auf dem Fundament von Rachel Goodwins Piano swingen die diversen Saxofone von Richard Goodwin (Sopran, Tenor und Bariton) und Hervé Drean (Sopran), der
zusätzlich noch die Bouzouki und diverse Flöten bedient. Mike James und Rachel Goodwin steuern den Gesangspart bei.