ARCHIV

Oktober 2010

Cécile Corbel im Oktober 2010 auf Deutschland-Tournée

Bereits zum 5. Mal kommt die bezaubernde und erfolgreiche bretonische Harfenistin mit ihren beiden Begleitmusikern Cyril Maurin (Gitarre) und Pascal Boucaud (Bass) nun schon nach Deutschland, wenn sie im Oktober für mehrere Konzerte durch das Land reisen wird.

Dabei wird sie sicherlich auch Titel aus dem Soundtrack zu dem japanischen Animationsfilm "Arrietty's Song" vorstellen, der bald internationale Premiere feiern wird. Mit diesem neuen Projekt wird die sympathische Künstlerin ohne Zweifel an die großen Erfolge anschließen können, die sie bislang auf all ihren Konzerten in Frankreich, in Deutschland, in den USA, in Australien und der ganzen Welt feiern konnte.

In Deutschland war sie zuletzt im Rahmen der großangelegten Tournee von Alan Simons Rock-Oper "Excalibur" zu sehen und zu hören.

Mit ihrem Charme und ihrem musikalischen Können hat sich die bezaubernde, rothaarige Cécile Corbel innerhalb kürzester Zeit in die Herzen ihrer Zuhörer gespielt und konnte nicht zuletzt in der Titelrolle der neuen Rockoper "Anne de Bretagne" von Alan Simon erneut beweisen, dass sie ohne Zweifel zu den großen, jungen Talenten der aktuellen bretonischen Musikszene gehört.

Termine
Fr., 08.10.'10: Aidlingen, Schlosskeller, 20:00 Uhr
So., 10.10.'10: Püttlingen (Saarbrücken), Gemeindehaus, Harfenworkshop (13:00-16:00)
- Anmeldung und Infos: 06805-7601
So., 10.10.'10: Saarbrücken, Martinskirche Köllerbach, 18.00 Uhr
Mi., 13.10.'10: Harfenworkshop, München - Anmeldung und Infos: 089-500 966 53
oder info@tradutrad.de (Kosten: ca. 35,00 €, Dauer ca. 4 Std.)
Do., 14.10.'10: München, ars musica e.V. "Kleines Festival der Weltmusik" & Harfenkurs
- (bitte frühzeitig anmelden ), 20:00 Uhr
Fr., 15.10.'10: Darmstadt, Jagdhofkeller, 20:00 Uhr
Sa., 16.10.'10: Weimar, Kunstturm, 20:00 Uhr
So., 17.10.'10: Weimar, Kunstturm (Matinée, 11:00 Uhr)
So., 17.10.'10: Meißen, Theater

Informationen und Anfragen unter
www.tradutrad.de I info@tradutrad.de

Mehr über "Arrietty's Song:
www.youtube.com/watch?v=G7q07dyIsX8

und
www.wakanim.tv/dossier/S/1/itw-cecile-corbel
www.cecile-corbel.com

Seitenanfang