BRETONISCHE MUSIK

CD-Cover Didier Squiban & An Tour Tan Live


Anspieltip:
1 und 3

MUSIKER

Manu Lann Huel: voix, textes - Didier Squiban: piano/arrangements - Jean-Michel Veillon: flûte - Gilles Le Bigot: guitare - David "Hopi" Hopkins: percussons - Bernard Le Dreau: saxophone - Yann-Fañch Kemener: voix, textes - Ronan Le Bars: uillean pipe - Ludovic Mesnil: guitare électrique - Alain Genty: basse - David Rusnaouen: batterie - Jean-Louis Le Vallégant: bombarde - Alain Trévarin: accordéon

TITEL

1. Gavotte 5:05 - 2. Les amants de pierre 5:35 - 3. Gigue 3:30 - 4. Enez Molenez 4:55

(total: 19:54)

Die CD präsentiert die Aufnahme eines Konzertes von Didier SQUIBANS Formation AN TOUR TAN, die er 1996 für die Vertonung seiner Konzept-Musik "Penn-Ar-Bed" für die Windjammer-Parade 1996 in Brest zusammengestellt hat.

Das Konzert fand am 8.Februar 1997 im Théâtre National de Saint-Brieuc statt und dokumentiert mit vorwiegend neuen Titeln, die nicht auf der ersten CD "BREST 96" enthalten sind, den musikalischen Spannungsbogen dieser kurzlebigen Formation.

Mit dabei, wie bereits auf der Studio-CD, unter anderem Yann-Fañch KEMENER, Alain GENTY, Dan AR BRAZ, Jean-Michel VEILLON, Manu LANN HUEL.

Hinweise auf Konzerttermine von Didier SQUIBAN

Am 29.März 2000 spielte Didier Squiban in der Muffathalle in München:

zur Konzertbesprechung

Interview und Photos

Biographie und Discographie