BRETONISCHE MUSIK

Dastum Bro-Dreger: Pa 'vez gwelet Bro-Dreger o Tañsal ! - Quand le Trégor danse

DASTM BRO-DREGER
"PA 'VEZ GWELET BRO-DREGER O TAÑSAL !
QUAND LE TRÉGOR DANSE"





Dastum, 2001

MUSIKER und TITEL

Trio Urvoy-Malrieu-Volson: 1. Dañs Tro 3:56 - 2. Bal 1:19 - 3. Passepied 2:02 - Orchestre de l'Ecole de Musique du Trégor: 4. Quadrille de Locquénolé 6:17 - DBB: 5. Dañs Tro 5:17 - 6. Bal 2:14 - 7. Jabadao 1:32 - 8. Passepied 2:14 - Roger Poitevin: 9. Avant-deux du Trégor 3:00 - Les Violoneux du Trégor: 10. Danse en couple 4:40 - bernard Lasbleiz Quintet: 11. Dañs Tro 4.48 - 12. Bal 3:03 - 13. Passepied 2:56 - 14. Jabadao 3:08 - Le Féon & Léhart: 15. Dañs Tro 4:56 - 16. Bal 1:41 - 17. Jabadao 1:57 - 18. Passepied 3:16 - BD Swing Orchestra: 19. Dérobée de Guingamp 4:40

(total: 62:56)

Die Region Trégor (Bro-Dreger) im Norden der Bretagne ist eine der Regionen, wo man sich schon seit langem sehr intensiv um Dokumentation, Pflege und Förderung der traditionellen Musik auch in zeitgemäßen modernen Kontexten bemüht. Neben den Editions Bro-Dreger des Centre Culturell de Lannion ist es vor allem DASTM Bro-Dreger zu verdanken, dass die es immer wieder zu Veröffentlichungen authentischer traditioneller Musik kommt.

Dabei handelt es sich nicht um "Brauchtumspflege" im musealen Sinne, sondern um musikalische Dokumentation im Sinne der "tradition vivante", d.h. junge (und auch ältere) MusikerInnen und Gruppen präsentieren ihre Versionen zeitgemäßer Volksmusik.

So auch bei dem vorliegenden Album, produziert und hervorragend editiert und dokumentiert von DASTUM Bro-Dreger dessen derzeitigem Präsidenten Julien Cornic sowie dessen Vorgänger B.Lasbleiz, die beide auch musikalisch mitwirken (Bernard Lasbleiz Quinet, Le BD Swing Orchestra).

Nachdem die Gesangstradition des Trégor bereits ausgiebig dokumentiert wurde, ebenso wie das variantenreiche Instrumentarium, befasst sich das Album "Quand le Trégor danse" mit der seit einiger Zeit "neuentdeckten" Geschichte und Tradition der Tänze des Trégor. Damit beschäftigt sich schon seit ein paar Jahren die eigens zu diesem Zweck gegründete Organisation "Dans Treger de Plestin" (les-Grèves, seit 1997) und bei DASTUM wollte man mit dieser CD nun das bislang fehlende Klangmaterial dazu erstellen.

Das Ergebnis lässt sich gut anhören. Insgesamt 8 Formationen präsentieren in den unterschiedlichsten Zusammensetzungen und Variationen ihre Versionen und Arrangements der Tänze des Trégor: Dans Tro, Quadrille, Jabadao, Avant-Deux, Dérobée de Guingamp....

Alle, die sich für die authentische und aktuelle musikalische Tradition der Bretagne interessieren, dürften an dieser CD (die übrigens live mit Tanz und TänzerInnen aufgenommen wurde, gleichzeitig eine gute Klangqualität bietet) große Freude haben.