BRETONISCHE MUSIK

CD-Besprechung Hamon & Martin Sous le tilleul

 


"Erwan Hamon & Janick Martin"
Sous le tilleul

 

 

 

 

 

 

www.an-naer.com, 2009

Musiker

Erwan Hamon: flûte traversière en bois, bombarde - Janick Martin: accordéon diatonique

Gastmusiker
Mathieu Hamon: chant

Titel

1. venus fly trap 3:44 - 2. piazza margherita 6:31 - 3. Koupaia's song 4:13 - 4. columpio/récréation 5:09 - 5. quand tout va bien 2:36 - 6. sous le tilleul 6:09 - 7. les arrivants 2:58 - 8. ton simpl gavotte 2:54 - 9. tam kreiz 1:55 - 10. ton doubl gavotte 2:42 - 11. ridées des sept rivières 5:03 - 12. snow in la mancha 4:55
(total: 50:08)
plus Video-bonus "la prunelle" 4:31

Erwan Hamon und Jannick Martin aus dem Süden der Bretagne, aus dem sogenannten Pays Gallo, gehören mittlerweile schon zu den „alten Hasen“. Ihr Debut gaben sie als Nachwuchskünstler Ende der 90er-Jahre. Ihr aktuelles Album erscheint bei An Naer, dem Label mit den großformatigen Hüllen und bietet 50 Minuten beste zeitgenössische bretonische Musik mit Querflöte, Bombarde und diatonischem Akkordeon. Als Gastmusiker singt bei einem Lied auch Erwans Bruder Mathieu Hamon mit.

Darüber hinaus enthält die CD ein Bonus-Video von knapp 5 Minuten Länge mit dem Titel „la prunelle“. Die Bretagne von ihrer besten, traditionellen Seite.

W.R. (Erstveröffentlichung in Folkmagazin N° 288)