BRETONISCHE MUSIK

CD-Cover Bretagne en fête
Anspieltip: 2, 4, 12

DIVERSE
BRETAGNE EN FÊTE""






 

 

Coop Breizh, 2000

MUSIKER und TITEL

1. Yann-Fañch Kemener/Didier Squiban: Trugerekaat Men Dous - 2. Bagad Lann-Bihoué: Top Level - 3. Ar Re Yaouank: Breizh positive - 4. Jean-Michel Veillon: Laridenn - 5. Occidentale de Fanfare: Le vent du large - 6. Soïg Siberil: La jiganda - 7. Barzaz: Dañs Fisel - 8. Annie Ebrel/Ricardo Del Fra: Dañs tro Lors - 9. Pat O'May: I want to sleep - 10. Jean-Charles Guichen: Me m'eus kanet partoud - 11. Black Label Zone: Un Fergusson sinon rien - 12. Anjel I.K.: Tri Kemener

(total: 52:04)

"L'indispensable..." - unter diesem Titel kam im Sommer 2000 bei Coop Breizh eine Serie von Musikzusammenstellungen zu verschiedenen Themen heraus. Der vorliegende Sampler "...Breizh Passion" präsentiert einen Überblick der Konzertszene der letzten Jahre.

Vorgestellt werden die wichtigsten InterpretInnen, die bei Coop Breizh erscheinen, unter anderen natürlich Yann-Fañch Kemener & Didier Squiban, Ar Re Yaouank und Barzaz (leider existieren die beiden letztgenannten Gruppen ja nur noch auf CD), Jean-Michel Veillon, aber auch die innovativen Gruppen und Künstler wie Añjel I.K., Occidentale de Fanfare oder auch Annie Ebrel & Ricardo Del Fra.

Die Auswahl der Stücke ist treffend. Ich kann diese compilation allen empfehlen, die sich orientieren wollen, was die neuere und interpretierende bretonische Musik zur Zeit und in den vergangenen Jahren so alles interessantes zu bieten hat.