BRETONISCHE MUSIK

CD-Besprechung Katé-Mé: La république des papillons

Anspieltips: 1, 3, 5, ....

Katé-Mé
"La république des papillons"


www.kate-me.com

 

 



Coop Breizh/Avel Ouest, 2006

Musiker

Sylvain Girault: chant, bruitages vocaux - Philippe Janvier: bombarde, binioù kozh - Erwan Hamon: bombarde - Hervé Naizin: batterie - Job Defernez: basse, fretless basse - Patrice Paicherau: guitare électrique, guitare synthé

Titel

1. Trad Collection 3:54 - 2. Au ban de la République 5:12 - 3. Fortune 4:04 - 4. Le vielleux aveugle 4:48 - 5. La chanson des doigts 3:22 - 6. Pauvre Martin 3:51 - 7. Le facteur de Landudé 4:36 - 8. Papillon 3:26 - 9. Misère 3:59 - 10. La ronde-danse 6:37 - 11. Berceuse pour endormir sa fille 3:43
(total: 53:41)


Dieses Album können Sie bei www.bretagne-musik.de online bestellen
Dieses Album können Sie bei www.bretagne-musik.de online bestellen

Mit "La République…" präsentieren Katé-Mé nach 3 Jahren Wartezeit nun endlich ihr 3.Album, das aufhorchen lässt. Die funky Arrangements sind noch ausgereifter, die Qualität der Musik und der Aufnahmen steht auf hohem Niveau und die gewohnt sozialkritischen Texte des Sextetts sind in ein witziges, poetisches Erzählgerüst rund um diverse Fabeln über die "Republik der Schmetterlinge" verpackt.
Die Besetzung hat sich seit der letzten CD "entrance" nicht verändert: S. Girault (chant + "bruitages vocaux"), P. Janvier (bombarde, binioù kozh), E. Hamon (bombarde), H. Naizin (batterie) und J. Defernez (basse + fretless).

Die Titel, auch die langsamen, haben eine ungeheure Dynamik und lassen einen nicht los und die Musik hat darüber hinaus viel Witz und bietet etliche subtile Details, die einen bei jedem Hören etwas neues entdecken lassen. mein persönlicher Sommer-Tip ! Hör- und tanzbar...

W.R. (Erstveröffentlichung in Folkmagazin N° 266)

 
zurück