BRETONISCHE MUSIK (CD + DVD)

CD-Besprechung Nolwenn Korbell & Soïg Sibéril: Red

Anspieltips: 4, 5, 11

Nolwenn Korbell & Soïg Sibéril
"Red"

www.nolwennkorbell.com

www.soigsiberil.com

 

 

 

 

Coop Breizh, 2007

Musiker

Nolwenn Korbell: chant, guitare- Soïg Sibéril:

Titel

1. Bugale Breizh 4:04 - 2. Valsenn Trefrin 3:05 - 3. Billy 2:13 - 4. Sant Ma Fardon 3:05 - 5.Gourin 3:23 - 6. Padal 2:41 - 7. Anna 3:49 - 8. Bemdez C#houlou 4:43 - 9. Daoulamm Ruz 3:57 - 10. Kanaouenn Katell 3:45 - 11. Turn, turn turn 3:13 - 12. Yannig ha mai 5:21 - 13. Glav 3:32 - 14. News from town for my love who stayed home 4:06
(total: 50:08)

+ DVD: "Red ar vuhez" (documentaire 26 min. + bonus live

Nach zwei klassischen Alben mit Band und großer musikalischer Besetzung präsentiert sich die herausragende bretonische Sängerin Nolwenn Korbell auf ihrem neuen Album „Red“ so, wie man sie seit einiger Zeit auch zumeist in der Bretagne und außerhalb live erleben kann: im dezenten Duo Gitarre und Gesang gemeinsam mit Soïg Sibéril, einem der bekanntesten Gitarristen der Region. Eindringlich, sensibel, leise und sehr anschaulich – das Digipack enthält neben der CD auch eine DVD, welche die beiden Musiker 26 Minuten lang begleitet bei ihren Auftritten und gemeinsamen Ausflügen.

Was dem einen oder anderen bei den Vorgängeralben von Nolwenn Korbell eventuell instrumental zu bombastisch und dick aufgetragen erschien, hier kann man sich einen guten Eindruck verschaffen von der fast Soloqualität der Sängerin, die sich mit der einfühlsamen Begleitung von Soïg Sibéril zwar leise, aber keineswegs unscheinbar präsentiert. Intensive Chansons und feine Töne bestimmen das Album.

W.R. (Erstveröffentlichung in Folkmagazin N° 275)