BRETONISCHE MUSIK

CD-Besprechung Gayane: He brings you flowers

Anspieltips: 1, 5

Voix de Bretagne
Chants du pays Vannetais
"Jean Le Meut"

www.keltiamusique.com

 

 

 

 

 

Keltia Musique, 2006

Musiker

Jean Le Meut: chant - Trouzerion, Kanerion Pleugnier, Philippe Bataille

Titel

1. Mélamb Holl - 2. Er Briedeleh - 3. Er Forestér - 4. É Parrez Ardeuen - 5. Laer Meliner - 6. En Tri Kachimari - 7. Er Saboter Koed - 8. Er Vutumerion - 9. O Sant Kado, Hur Patrom - 10. Gloer Hag Inour De Sant André - 11. Pegoursèma Ur Plah Én Oed Ziméein - 12. Me Gredé-Mé, Pven Dimeet - 13. Ha Pe Oen-Mé Ieuank De Ziméein - 14. Er Haménér Miliget - 15. Me Zad, Me Mamm, Diméet-Mé - 16. N'Ho Peus Ket Chonj, Plahig - 17. Ur Menahig Yeuank - 18. Che' Mé Oeit De Bardon Keluen - 19. Mem Broh Lin - 20. Hiniu Enta, Plahig Yeuank 21. O Eutru Doue (Kyrie) - 2.. Un Él, A Bèrh En Eutru Doué - 23. Kenavo Deoh
(total: 71:47)

Aufwendig herausgegeben ein weiteres Album vom Label Coop Breizh. Im Stil der Anthologie "La musique bretonne" präsentiert sich die CD Voix de Bretagne im Lederimitat: Chants du Pays Vannetais, eine Dokumentation des Werkes des Sängers Jean Le Meut.
Das Album bietet Aufnahmen aus der Kirche Saint-André in Ploëmel, teilweise solo, teilweise mit Orgelbegleitung und unterstütz von den Familienmitgliedern Joseph, Michel und André Le Meut.
Die enthaltenen Photographien und das Vorwort  von Donatien Laurent sowie die kompletten Texte auf bretonisch und in der französischen Übersetzung sind mustergültig. Ein Meilenwerk der Dokumentation des bretonischen Gesangs  zwischen Tradition und Moderne.

W.R. (Erstveröffentlichung in Folkmagazin N° 269)