BRETONISCHE MUSIK

CD-Besprechung Melaine Favennec: Hey ! Ho !

Anspieltip: 5

MA VALISE
"Bon Bagay !"


www.mavalise.com

 


 


L'autre Distribution, 2006

Musiker

Gweltaz : contrebasse, basse, grosse caisse - Donatien : tuba, trombone à pistons, guitare, violon, chant - Raphaël : accordéon, trompette, chant - Ronan : batterie, trombone à coulisse, guitare, chant

Titel

1. de la nistru pan laprut 3:13 - 2. Qu'est-ce qu'on 3:30 - 3. Dus inturs 2:41 - 4. Quand on est ... 3:15 - 5. Hip Hop Mâanouche 3:25 - 6. Brutos 3:14 - 7. Madam Sara 3:29 - 8. Des Fleurs 3:09 - 9. Flo 1:38 - 10. Henry, Raymond and me 4:14 - 11. Prise de Tête 2:31 - 12. Jean Pénot 4:31 - 13. 54.55 4:06 - 14. Vraiment con 4:02
(total: 48:45)


 

4 Musiker aus den Weinbergen bei Nantes, die mit akustischen Instrumenten (Schlagzeug, Gitarre, Posaune, Kontrabass, Akkordeon, Tuba und Trompete) die Energie der Rockmusik mit verschiedensten Einflüssen der sogenannten "Weltmusik" verbinden. Da lassen sich Element spanischer und Kreolischer Musik heraushören, die Musik des Balkan spielt ein große Rolle und auch sprachlich ist die Vermischung der Kulturen unüberhörbar: man singt französisch, englisch und rumänisch manchmal auch spanisch...
Die Texte sind lesenswert (allerdings immer nur n der Originalsprache abgedruckt) und kritisch, die Musik lässt die Füße unweigerlich zappeln und zucken ...

W.R. (Erstveröffentlichung in Folkmagazin N° 265)

zurück