MUSIK AUS ALLER WELT

CD-Besprechung Pat Flynn: request

Pat FLYNN
"Request"



www.patflynnmusic.com







 

 



request Productions, 2004

MUSIKER

Pat Flynn: akustische Gitarre, Bouzouki, Mandoline (10) und Gesang - Backing Vocals: Renatto, Eddie und Walter Aguas, John Cowan, Buddy Greene (8,10) und Heather Lawson (8, 10) - Steve Bryant: Bass- Stuart Duncan: Fiddle und Mandoline - Bela Fleck: Banjo - Jim Hoke: Akkordeon und Harmonika - Rob Ickes: Dobro - Dennis Wage: Hammondorgel - Tom Harden: Schlagzeug und Perkussion (1, 3, 5, 6, 9) - Kenny Malone: Schlagzeug und Perkussion (2, 4, 7, 8, 10) - Russ Pahl: elektrische Gitarren und Banjo (5) - Kevin Lawson: Keyboards (9)

TITEL

1. Sundown – 2. Shape I'm In – 3. Lila – 4. If I Had a Hammer – 5. All on a Rising Day – 6. In the Middle of the Night – 7. The Word – 8. Big Mistake – 9. Michael Row the Boat Ashore – 10. Mother Lode

Pat Flynn ist in der Country Szene seit Jahren ein anerkannter Gitarrist, Sänger und Songwriter. Er hat an unzähligen Projekten als Session Gitarrist mitgearbeitet und ist auch als Produzent tätig.

Sein erstes Solo Album beinhaltet Eigenkompositionen, Cover Versionen und ein traditionelles Stück. Die Liste der Musiker ist ellenlang und das spiegelt sich auch in der Musik wieder. Mit Fiddle, Mandoline, Banjo, Bouzouki, Dobro, Akkordeon, Mundharmonika, Keyboards, Drums, akustischen und elektrischen Gitarren brilliert die CD mit einer beeindruckenden Instrumentierung.

Die Musik ist anspruchsvoll und abwechslungsreich arrangiert und die Gesangsstimmen unterstützen die Qualität der Aufnahmen. Hier hört man sofort, dass Könner und Kenner am Werk sind und obwohl ich kein großer Fan von Country Musik bin, gefällt mir diese CD sehr gut. Besonders hervorheben möchte ich die mit wunderschönen Chorstimmen besetzte Eigenkomposition „All on a Rising Day“, J. Robbie Robertsons flottes „Shape I'm In“ und die gefühlvolle Ballade „The Word“ von Hobo Jim Varsos und Buck Moore. Es gibt auch sehr interessante Versionen von „If I Had a Hammer“ und „Michael Row the Boat Ashore“. Mehr über Pat Flynn und seine CD finden Sie unter www.patflynnmusic.com .

Adolf Goriup

zurück