BRETONISCHE MUSIK

CD-Besprechung Poor Man's Fortune: In Good Times

Anspieltips: 3, 4

Poor Man's Fortune
"In Good Times"

poormansfortune.com

 

 

GeminEye Records, 2007

Musiker

Serge Laîne: dulcitare, ccordion, vocals, hurdy-gurdy - Kristen Jensen: fiddle, vocals, baritone fiddle - Larry Rone: wooden flutes, bombardes, subois, whistle

Titel
1. Schottisches "Iron legs/Bewick's/..." - 2. Jigs "The Connaughtman's Rambles/..." - 3. Puirt a' bheil - 4. Quand j'étais jeune à dix-huit ans - 5. Hornpipe & Reel "Mulqueney's/..." - 6. Waltzes "La valse pour..." - 7. Ridées "suite de ridées six temps" - 8. Polkas "Polka Caouette/..." - 9. Gavotennoù "Dardoup/..." - 10. The unique grave

Bretonen finden sich überall auf der Welt. Also ist es nicht erstaunlich, dass sogar aus den USA eine CD mit bretonisch-keltischer Musik kommt.

Die Gruppe "Poor Man's Fortune" bringt die bretonischen Tänze und Melodien so gut rüber, dass kein geringerer als Jean-Michel Veillon im Begleittext u.a. folgendes schreibt: "…the musicians of Poor Man's Fortune made the effort to immerse themselves in our repertoire of traditional melodies and came out with a beautiful selection (...) Well done and thank you."

W.R. (Erstveröffentlichung in Folkmagazin N° 272)