MUSIK AUS ALLER WELT

CD-Besprechung Scirocco: oriental journey
Anspieltips: 1, 7, 10

Hasan YARIMDÜNIA
"Dardanelles, Turquie, Gelibolu"



www.innacor.com









Innacor, 2006

MUSIKER

Hasan Yarimdünia: clarinette - Tamer Girnataci: davil - Bekir Toksöv: violon - Naci Kazar: oud - Serkan Kocan: derbouka

TITEL


1. Zeybek 3:39 - 2. Zülüf Dökülmüs 4:50 - 3. Kütalinin Sacalari 4:32 - 4. Harmandali 6:39 - 5. Rast Arapca 3:29 - 6. Düstum Dostum 3:29 - 7. Su Fransa 1:43 - 8. Oriyantal 10:10 - 9. Aykiz 2:20 - 10. Asiye 3:31 - 11. Damimizi Boyadik Sariya 2:22

(total: 50:52)

Bonus-Track: Video 9:15, Reportage in Gelibolu

  

Die Bretonen sind ein äußerst weltoffenes "Völkchen". Das haben sie in den vergangenen Jahren immer wieder unter Beweis gestellt mit den Vielfältigen musikalischen Kooperationen mit Musikern aus Afrika, Südamerika und vor allem Osteuropa.

Musiker wie die frères Molard (Jacky, Dominique und Patrick) und Erik Marchand zeichnen sich diesbezüglich ganz besonders aus und haben sich vor allem mit der Musik Osteuropas (Rumänien, Bulgarien,...) beschäftigt.

In Zusammenarbeit mit Bertrand Dupont, dem Gründer des Kulturzentrums "La Grande Boutique" in Langonned haben Jacky Molard und Erik Marchand nun ein eigenes "Weltmusik"-Label ins Leben gerufen: INNACOR.

Und nun ist auch das erste Album auf Innacor erschienen: Hasan YARIMDÜNIA "Dardanelles, Turquie, Gelibolu", ein mitreissendes Album, das die traditionelle Musik des 1945 in Gelibolu geborenen türkischen Musikers in hervorragender Aufnahmequalität präsentiert.

Mit 7 Jahren spielte Hasan erstmals die Geige, die er 10 Jahre später gegen die Klarinette auswechselte. Mittlerweile gilt er in seiner Heimat als Meister der türkischen und Roma-Musik, wobei sein Repertoire die Musik mehrerer türkischer Regionen einschließt.
Seine eigenen Kompositionen sind von der traditionellen Musik Griechenlands, Rumäniens und Macedoniens inspiriert, die er mit großem Feingefühl arrangiert und präsentiert.

2004 war Hasan Yarimdünia mit seinem Ensemble zu Gast bei den "Rencontres Internationals de la Clarinette Populaire" in Glomel in der Bretagne. Die dabei entstandenen Aufnahmen werden nun ersmals von Innacor auf diesem hervorragend editierten Album herausgegeben.

Ein ganz besondere "Zugabe" bildet das über 9 Minuten lange Video von Sylvain Bouttet, eine Reportage über die Heimat des Musikers Hasan Yarimdünia in Gelibolu.

zurück