MOZAÏK. Danse et Musique de Bretagne
Cercle Celtique Brug Ar Menez, Spézet

Cercle Celtique Brug Ar Menez: Mozaïk
Label Productions, 2005
DVD & CD, Dauer ca. 90 Min. / 67 Min.

Vertrieb

Coop Breizh
Kerangwenn
F-29540 Spézet
Tel.: +33-(0)2-98 93 83 14
Fax: +33-(0)2-98 93 87 97
e-mail: info@coop-breizh.fr
www.coop-breizh.fr


Preis: ca. 25,00 €

Besprechung

Mitreissend !!! mit drei Ausrufezeichen, das ist der wichtigste Kommentar, der mir aufs erste zu dieser DVD/CD des Cercle celtique Brug ar Menez aus Spézet einfällt.

der Cercle Celtique Brug ar Menez aus Spézet live in Gourin, September 2004 (Photo: w.Rodrian) Ich habe eben diese Inszenierung zum ersten Mal im vergangenen Jahr bei "Championnat de Musique TRaditionnelle..." in Gourin live auf der Bühne gesehen und erinnere mich bis heute an diese überaus dynamische Aufführung, die das gesamte Publikum sofort in ihren Bann zog.

Seit kurzem gibt es diese Choreografie nun auch auf DVD und CD zu erwerben (Vertrieb: Coop Breizh). Unter dem Titel "Mazaïk - Danse et Musique de Bretagne" präsentiert das Tanzensemble "Brug ar Menez" aus Spézet im Herzen der Bretagne den Mitschnitt einer Aufführung des "spectacle MOZAÏK" aus dem Jahr 2004, aufgezeichnet im Espace Glenmor in Carhaix.

Das Ensemble gehört zu den traditionsreichsten und ältesten der Bretagne und wurde bereits 1948 von Yves Com gegründet. Besonders ergreifend gegen Ende des Films die Zugabe, zu der Yves Com von den jungen Mitgledern des Ensembles zum gemeinsamen Schlußtanz mit dem Publikum auf die Bühne geholt wird.

Das Ensemble war bereits in ganz Europa auf Tournee und wurde 2001 und 2002 für seine Choreografien zum "Champion de Bretagne" gewählt.
das Ensemble Brug ar Menez aus Spézet präsentiert die jüngste Choreografie MOSAÏK

"In einem Mosaik werden die Einzelteile zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt."

Das Konzept des Mosaiks wird in dieser ausgezeichneten Choreografie tatsächlich zum Hauptmerkmal der szenischen Gestaltung, bei der die Tänzer und Tänzerinnen zu Puzzleteilen einer bildnerischen Idee werden, die immer wieder neue und faszinierende Bilder entwirft. Vor allem dann, wenn die Kamera das Geschehen von oben aufnimmt, wird deutlich, was mit Mosaik gemeint ist.

Kaleidoskopartig entstehen immer wieder neue Muster und Formen, während die Akteure auf der Bühne eisern im Rhythmus bleiben und das Publikum nicht selten zum Mitklatschen hinreissen.

Auch die Musik, die man sich auf der beiliegenden CD als rein akustisches Spektakel anhören kann, entfaltet eine enorme Dynamik, was nicht zuletzt den hervorragenden Sängern zu verdanken ist: Eric Menneteau, Louis-Jacques Suignard, Jean-Claude Talec und Rozenn Talec.

Für jeden, der schon in der Bretagne an den ausgefeilten Tanzaufführungen der diversen bretonischen Ensembles Gefallen gefunden hat, die den irischen Tanzgruppen meiner Meinung nach in nichts nachstehen, der sollte sich diese DVD ansehen und genießen.

Inhalt (DVD und CD)

Tableau 1: "Mozaïk"

Marche de Roudallec
Gavotte des montagnes (Spézet)
Dañs ar Podoù-fer (Carhaix)
Jilgodenn (Carhaix)
Pach-Pi (Carhaix)
Jabadaos (Pays de Cornouaille)
Baleus
Polka
Dérobée de Guingamp

Tableau 2: "Reflets"

Gavotte Plougastel
An Hini Vraz (Plougastel)
Gavotte Tinduff (Plougastel)
Avant-Deux (Pays de Rennes)
Dañs Fisel (Rostrenen)
Bal Fisel (Rostrenen)
Gavotte des montagnes (Spézet)

Tableau 3: "Rêves"

Kost ar C'hoat - Dañs ar Bleiz
Gavotte de l'Aven (Pont-Aven)
Suite Aven (Pont-Aven)
Rond de Saint Julien de Concelles (Pays Nantais)
Pastourelle des Touches (Pays Nantais)
Gavotte des montagnes (Spézet)

Rappel

Bal à Dardoup - gavotte des montagnes (Spézet)