MOUROIR DES CAMPS DE CONCENTRATION NAZIS
Yves Léon, 1999

Yves Léon: Bergen-Belsen. Mouroir des camps de concentration nazis

264 Seiten, s/w-Photos und Karten, französisch (Selbstverlag, 1999)

Preis: ca. 25,00 €


zu bestellen bei:

Yves Léon
"La Belle Aurore"
46, chemin des Fourches
F-06140 VENCE

Das Buch von Yves Léon schildert eindrucksvoll dessen Leidensweg im Nazi-Deutschland in den Jahen 1943 bis 1945.

Zwei Jahre lang überlebte der in Loguivy-Plougras (Côtes-D'Armor) geborene Bretone in den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Bergen-Belsen, bevor er schließlich im Juni 1945 wieder in seine Heimat fahren konnte und dort lange Zeit brauchte, um sich im alltäglichen Leben wieder zurecht zu finden.

Ganz aktuell ist bei Dastum Bro-Dreger eine CD mit der Aufnahme eines ausführlichen Interviews mit Yves Léon herausgekommen: Bergen Belsen. Paotr Plouared distroet deus an ifern....

Als zweites Album der Reihe "Encyclopédie sonore du Trégor-Goélo" kann man (auf bretonisch) ein Interview hören, das Yves Léon 2001 beim bretonischen Radio Kreiz Breizh gegeben hat. Die musikalische Untermalung stammt von Philippe Ollivier (Bugel Koar).

Für alle, die des bretonischen nicht mächtig sind, stellt dieses Buch eine gute Alternative dar, um die bewegenden Erlebnisse eines bretonischen Opfers der Nazis nach zu lesen.


Seitenanfang