MitarbeiterInnen / collaborateurs

Willi RODRIAN

Ich bin studierter Ethnologe und langjähriger, passionierter Liebhaber keltischer und bretonischer Musik.

Als Gründungsmitglied des Münchner Ethnologenvereins Kula e.V. rief ich 1996 das Projekt "Bretagne, Musik, Tradition und Identität" ins Leben, dass sich vor allem mit der Bedeutung der Musikkultur für die Renaissance des bretonischen Selbstbewusstseins seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts befasste.

Seit 1978 verbringe ich fast jeden Urlaub in der Bretagne und habe über die Jahre viele Musiker und andere Personen kennen gelernt, die zur Szene der "bretonnants" gezählt werden können, die sich also aktiv für das Überleben der bretonischen Kultur, Sprache und Musik in der Gegenwart engagieren.

Daraus ergaben sich vielfältige persönliche Begegnungen und auf die Dauer Freundschaften. Im Jahr 2000 entstand als erstes konkretes Ergebnis dieser Arbeit die Homepage www.breizh.de, die mittlerweile als deutsches Online-Magazin in der Bretagne hochgeschätzt wird und in Deutschland auf wohl einzigartige Weise über bretonische Musik und Kultur informiert.

Dabei arbeite ich eng mit Organisationen, Produzenten, Institutionen und Musikern vor Ort zusammen. Im Jahr 2004 führten intensive Gespräche mit Musikern und Produzenten schließlich zu dem Entschluss, mich völlig auf diesen Bereich zu konzentrieren.

Bis zu diesem Zeitpunkt war ich angestellt und habe mein Engagement für die Bretagne vor allem als Hobby gesehen und betrieben. Resultat und aktueller Stand: Im Januar 2005 machte ich mich selbständig und gründete ich die Musikagentur TraDuTrad (www.tradutrad.de).

Mit dieser Agentur konzentriere ich mich seit Anfang des Jahres auf die Promotion bretonischer Musik in Deutschland. Ich bereite Konzerte und Tourneen bretonischer Musiker und Gruppen in Deutschland vor und habe mit der Eröffnung des Internet-Shops www.bretagne-musik.de auch mit dem Vertrieb aktueller bretonischer CDs in Deutschland begonnen.

Kontakt: webmaster@breizh.de

Willi Rodrian

Chefredakteur und Webmaster