MULTIMEDIA
FAROS / behring Multimédia: CROISIÈRES CÔTIERES
LE GOLFE DU MORBIHAN


behring Multimédia / FAROS: Le Golfe du Morbihan behring Multimédia / FAROS: Le Golfe du Morbihan... die Navigation, kreuzen vor der südbretonischen Küste










Mit der Produktion der Ausgabe "LA CORSE Sud-est" in der Reihe "Croisières Côtiéres" hat eine ganz neue und beeindruckende 3-D-Technologie bei den virtuellen Törns von behring Multimédia Einzug gehalten.
Mehr dazu erzählte uns einer der Produzenten und Entwickler, Gwenaël HENRY in einem kurzen Interview.

Mit dieser neuen Technologie wurden nun auch die Croisières Côtiéres im "Golfe du Morbihan" neu überarbeitet. Die Ausgabe besteht wie üblich aus zwei CD-ROMs. In Teil 1: Navigation kann man den "Golfe du Morbihan" und die südbretonische Küste in einem Motoboot erkunden.
Wie man das bereits von der Ausgabe "La Corse" kennt kann man unterschiedliche Modi einstellen: die Perspektive direkt aus dem Boot heraus oder man beobachtet die Fahrt des Bootes aus der Luft.
Auch die Umweltbedingungen können auf sehr realistische Weise eingestellt und varriert werden: Tages-, Nachtzeit, Gezeitenstand, Nebel, Geschwindigkeit etc., was die Fahrten mit dem Boot sehr abwechslungsreich gestaltet.
behring Multimédia / FAROS: Le Golfe du Morbihan...die Landausflüge

Teil 2: Escales bietet Luftansichten und Karten des Golfs und seiner Inselwelt und über anzuklickende Punkte auf Karten und in den Panoramaansichtenist es möglich verschiedene Orte der Umgebung zu besuchen (La Trinité sur Mer, L'Armor-Baden, Vannes, Île aux Moines, Île d'Arz,...).


Videos und Infotexte erschließen Geographie und Geschichte der Insel auf französisch und englisch und bretonische, die musikalische Untermalung bei den Videos auf diversen Landgängen ist wie immer gut und authentisch ausgewählt.


PREIS:

ca. 45,65 € zuzügl. 4,43 € Porto

Systemvoraussetzungen:

minimal:

Pentium II 233 MHz
32 MB Ram
CD-ROM 4x
Grafikkarte mit 4 MB

empfohlen:

Pentium II 350 MHz
64 MB Ram
CD-ROM 24x
Grafikkarte mit 8 MB und Direct3D-Beschleunigung

Kontakt:

www.croisieres-cotieres.com