MULTIMEDIA
e-novation éditions /Collection Bretagne - Ma Terre
BRETAGNE - TERRE DE MUSIQUES

Die CD-ROM Bretagne - Terre de Musiques Da ich für diese Publikation bislang leider nur die dazugehörige CD-Rom erhalten habe, kann ich das Buch "Bretagne - Terre de Musiques" an dieser Stelle nicht besprechen. Die CD-Rom allerdings läßt vermuten, daß auch das Buch eine lohnenswerte Anschaffung ist für alle, die Ihre aktuellen und historischen Kenntnisse der bretonischen Musik erweitern möchten.

Die interaktive Musltimedia-CD-Rom bietet in sehr guter Qualität sehr vielfältige und sorgfältig recherchierte Informationen. Den Ausgangspunkt bildet dabei ein alphabetisches Verzeichnis bretonischer MusikerInnen und Musikgruppen, sowie wichtiger Persönlichkeiten:
  • C.Anneix & J.Baron
  • An Triskell
  • Dan Ar Braz
  • Bagad Brieg
  • Bagad Kemper
  • Bagad Ronsed Mor
  • R.Becker
  • D.Bouchaud
  • R.Brou & P.Couton
  • F.Budet
  • C.Caron
  • P.Crepillon
  • G.Delahaye
  • A.Ebrel
  • Y.Etienne
  • EV
  • P.Ewen
  • M.Favennec
  • Les Frères Guichen
  • Y.Gwernig
  • Y.Honoré
  • M.Jaouen
  • Y.-F.Kemener
  • G.Kerléo
  • Kohann
  • M.Lann Huel
  • R. Le Bars
  • G. Le Bigot
  • Y. Le Bihan
  • C. Le Maître
  • F. Le Marec
  • J.Mac Menemy
  • E.Marchand
  • V.Mayor
  • Miossec
  • Les Frères Molard
  • P.Montjarret
  • Les Frères Morvan
  • K.Nogues
  • J.Pellen
  • A.Pennec
  • Y.-F.Perroches
  • D.Prigent
  • Red Cardell
  • E.Ropars
  • Sedrenn
  • G.Servat
  • S.Sibéril
  • Skolvan
  • Sonerien Du
  • D.Squiban
  • A.Stivell
  • A.Stivell
  • Tri Yann
  • J.-M.Veillon
'Bretagne - Terre de Musiques' - screenshots
Die Auswahl der dargestellten KünstlerInnen deckt dabei - natürlich - die bekannten Größen der bretonischen Musik ab, wie Alan Stivell, Tri Yann oder auch Gilles Servat, andererseits präsentiert der Autor Daniel Morvan (Ouest-France, Musikbesprechungen in ArMen) auch so unbekannte aber nichts desto trotz wichtige historische Persönlichkeiten wie Polig Montjarret oder Youen Gwernig.

Die teilweise hervorragenden Photografien wurde von B.Galéron aufgenommen und in ein ansprechendes Design eingebunden.
Die einzelnen Personen oder Gruppen werden sehr unterschiedlich mit entsprechenden Texten, Musikbeispielen oder Interviews präsentiert, was mitunter sehr schade und nicht immer nachvollziehbar ist. Von einigen KünstlerInnen nur ein Photo und den Namen abzubilden, das hätte man auch ganz unterlassen können, zugunsten einer ausführlicheren Darstellung derjenigen, von denen wohl das Einverständnis und genügend Material zur Präsentation vorhanden war.

Insgesamt eine sehr ansprechende darstellung der traditionellen Musik und ihrer Akteure, die sicherlich in Verbindung mit dem dazugehörigen Buch noch gewinnt.
Bretagne - Terre de Musiques

PREIS:

Buch und CD-Rom: 35,82 €


Systemvoraussetzungen:
PC - mindestens:

Windows 95/98 oder NT4 oder höher
Pentium III
32 MB Ram
CD-Rom
Soundkarte
Lautsprecher MAC - mindestens:

Macintosh 8.1
Mac PowerPc
32 MB Ram
CD-Rom
Lautsprecher

Erhältlich bei:

COOP BREIZH
Kerangwenn
F-29540 Spézet
Tel.: 0033-2-98 93 98 00
Fax: 0033-2-98 93 87 97
e-mail: coopbreizh@wanadoo.fr