DAOU HA DAOU
Loïc Chapron, 1998

Daou ha daou: ein Film von Loïc Chapron

Coproduktion Lazennec Bretagne & ICB & France 3 Ouest
VHS Secam - 22 Minuten - Farbe

Inhalt:

'Daou ha daou', das ist die bretonische Bezeichnung für die "couples de sonneurs traditionnels" in der Bretagne, also für die Musiker, die als Duo bombarde - binioù bei traditionellen Musikveranstaltungen und sozialen Anlässen wie z.B. Hochzeiten musizieren.
Loïc Chapron hat gemeinsam mit René Chaplain, beide selber auch Musiker, eine liebevolle und ruhige Betrachtung der verschiedenen Aspekte des Alltags der beiden "compères" Gilles Léhart und Daniel Le Féon aus dem Trégor im Norden der Bretagne gezeichnet.

Wir begleiten die beiden passionierten Musiker im Rahmen dieser Reportage zu ihren Auftritten, zu ihren Unterrichtsstunden mit Jugendlichen und auf ihrer Suche nach neuen traditionellen Melodien und Überlieferungen, bei der sogenannten "collectage".